1000 I-Dötzchen besuchten den Zoo Duisburg

Am I-Dötzchen-Tag am 21.Sept. waren etwa 1000 Erstklässler im Zoo am Kaiserberg zu Gast. Dank der Hilfe der Sparkasse und der städtischen Wohnungsgesellschaft Gebag können die Duisburger Schülerinnen und Schüler den Zoo das ganze Jahr über im Klassenverband kostenlos besuchen.

Oberbürgermeister Sören Link, Zoo-Vorstand Detlef Hamacher, Gebag-Geschäftsführer Bernd Wortmeyer sowie Zoo-Aufsichtsratchef und Sparkassen-Vorstand Dr. Joachim Bonn ließen es sich heute nicht nehmen, die neue Schüler-Generation persönlich im Zoo zu begrüßen und alles Gute für die anstehende Schullaufbahn zu wünschen. Tierisch interessant waren die Informationsstände im Affen-, Raubtier- und Koalahaus, an denen die jungen Zoobesucher bereits ihr Wissen über Gorilla, Löwe, Koala und Co. testen konnten.