17. Oktober 2011:

tigerbaby_17102011Beim Trinken sind wir Katzen total trickreich! Habt ihr euch unsere kunstvolle Technik schon mal angesehen? Im Gegensatz zu Hunden schöpfen wir das Wasser nicht mit der Zunge, sondern wir ziehen es regelrecht in den Mund. Das Wasser bleibt nämlich kurz an unserer Zunge kleben, und wenn wir die Zunge wieder nach oben schnellen lassen, entsteht dabei ganz kurz ein Unterdruck. Dieser Unterdruck zieht eine kleine Wassersäule mit hinauf. Bevor diese Säule wieder nach unten fallen kann, schnappen wir zu – und das Wasser ist im Maul. Übrigens sind wir etwas langsamer als unseren kleinen Kollegen, die Hauskatzen: sie schaffen’s viermal pro Sekunde, wir nur zweimal!