An Pfingsten ist was los im Zoo

otter riesen4Großfamilie Riesenotter und andere sorgen für gute Laune – am kommenden Pfingstwochenende, 18. -20. Mai 2013 bietet der Zoo Duisburg seinen Besuchern ein besonderes Veranstaltungsprogramm, das von 10.00 bis 17.00 Uhr garantiert keine Langeweile aufkommen lässt. Unsere Tierpfleger stehen an allen drei Tagen…

zu verschiedenen Zeiten an zahlreichen Gehegen bereit, um ihre Pfleglinge öffentlich zu füttern und aus dem Zooalltag zu berichten. In dem begehbaren Gehege der Kattas und Varis erwartet die Besucher außerdem ein Mitarbeiter mit dem Zoo-Infomobil weiß interessante Fakten aus der Tierwelt zu erzählen. Zum Thema Artenschutz hat er außerdem spannende Exponate im Gepäck, die man nicht nur betrachten, sondern auch berühren darf – Artenschutz zum Anfassen!
Am Pfingstsonntag und –montag gibt es sogar noch mehr zu erleben. Am Delfinarium können sich Kinder beim beliebten Tiergesichter-Schminken von 11.00 bis 17.00 Uhr in ihr Lieblingstier verwandeln lassen. Und last but not least sind alle Interessierten herzlich an der Info-Hütte des Zoo-Fördervereins am Brillenbärengehege willkommen.
Natürlich finden täglich außerdem mindestens drei Vorführungen der Großen Tümmler im lichtdurchfluteten Delfinarium statt.
Eine besondere Überraschung, die jedem die Sonne ins Herz scheinen lässt, bieten die 4 kleinen Riesenotter, die gemeinsam mit der ganzen Familie lautstark das Gehege erkunden und sich gerne beim Planschen beobachten lassen (15.05.2013)