In der Rangliste der Aufgaben moderner zoologischer Gärten steht der Artenschutz ganz oben.
Der Zoo Duisburg engagiert sich auf vielen Ebenen für den Erhalt der bedrohten Tierwelt – sei es mit einer Fledermausstation im Zoo, mit Unterricht an Duisburger Grundschulen, bei regionalen Projekten oder als Partner von Naturschutzorganisationen auf der ganzen Welt.
Auch die in Zoos betriebene Forschung liefert wichtige Ergebnisse, nicht nur für die stetige Weiterentwicklung der tiergerechten Haltung, sondern auch für Schutzmaßnahmen der Tiere in ihren Heimatländern.

augen_artenschutz Kopie