21st Century Tiger

Ein seit 1997 tätiges Naturschutzkonsortium der Zoologischen Gesellschaft London und der Global Tiger Patrol zum Schutz der letzten Tiger in Asien (u.a. Finanzierung von Schutzgebieten, Ausbildung von Wildhütern, Bereitstellung von Feldausrüstung, Aufklärungsarbeit vor Ort, …) mit finanzieller Unterstützung des Zoo Duisburg durch Spendenakquise und Aufklärungsarbeit im Zoo Duisburg mit u.a. Informationstafeln und Aktionstagen.

ALTA (Amur Leopard and Tiger Alliance)

Ein Zusammenschluss von 15 russischen und internationalen NGOs zum Schutz des Sibirischen Tigers und des Amur Leoparden mit finanzieller Unterstützung des Zoo Duisburg durch Spendenakquise und Aufklärungsarbeit im Zoo Duisburg mit u.a. Informationstafeln und Aktionstagen.

Przewalskipferd-Projekt

Ein seit 1992 international koordiniertes Wiederansiedlungsprojekt des Przewalskipferdes in Schutzgebieten in der Mongolei in Kooperation mit der Deutschen Stiftung Urwildpferd e.V., der International Takhi Group und dem Przewalskipferd-EEP (u.a. Etablierung und Verwaltung von Schutzgebieten, Wiederansiedlung zoogeborenen Przewalskipferde, Ausbildung lokaler Wildhüter und Ranger, wissenschaftliche Forschung, Aufklärungs- und Lobbyarbeit vor Ort, …). Der Zoo Duisburg unterstützte das Projekt mit Finanzspenden, der Beteiligung an Forschungsarbeiten in der Mongolei sowie der Bereitstellung von Nachzuchttieren aus dem Zoo Duisburg zur erfolgreichen Wiederansiedlung.

Panda-Schutzprojekt

Ein seit 1999 vom World Wide Fund for Nature (WWF) organisiertes Naturschutzprojekt zum Schutz des Kleines Pandas im östlichen Himalaja mit finanzieller Unterstützung aller Mitgliederzoos des Verbandes der Zoologischen Gärten e.V. (VDZ), inklusive des Zoo Duisburg (u.a. Bestimmung der Populationsdichte der Kleinen Pandas, Schutz des Lebensraumes, Aufklärungsarbeit …).