(Augenzwinkernde) Geschenke für Mensch und Tier:

giraffe jungDer Endspurt läuft: Nur noch eine Woche bis zum Heiligen Abend. Jedes Jahr überrascht dieses Datum zahlreiche Menschen aufs Neue. Was tun, wenn noch nicht die zündende Idee da ist? Ganz einfach!
Wenn man nach Parallelen zwischen den zu beschenkenden Personen…

…und verschiedenen Tieren sucht, wird jeder sicher ganz schnell fündig. Eine Patenschaft für ein Tier im Zoo Duisburg ist daher das ideale Geschenk. Man tut einerseits sowohl Mensch als auch Tier etwas Gutes und kann andererseits mit seinem Geschenk für das ein oder andere Schmunzeln sorgen – Humor vorausgesetzt!
Zeitgenossen, die nie ihren Schnabel halten können, sind perfekte Paten für gesprächige Papageien oder schnatternde Enten. Und wer könnte besser Pate für einen Doktorfisch stehen als ein Mediziner? Metzger freuen sich sicherlich darüber, ein Schwein als Patenkind zu bekommen, für pubertierende Mädchen liegt man mit einer Ziege goldrichtig, und das älteste Familienmitglied ist mit einer Riesenschildkröte bestens bedient. Elegante Damen hingegen fühlen sich zu ebensolchen Tieren hingezogen – und wessen Augen können da schon mit denen einer Giraffe mithalten? Übrigens: Unser Giraffenbulle KIRINGO, wegen seiner neugierigen Art eines der beliebtesten Zootiere in Duisburg, „ist noch zu haben“!
Die Kosten für die jeweiligen Patenschaften sind von Tierart zu Tierart sehr unterschiedlich, da mit dem Betrag die Futterkosten für je ein Jahr bestritten werden. Daher ist es nicht weiter verwunderlich, dass eine genügsame Zwergziege günstiger ist als ein Elefant. Das Schöne ist aber, dass für jeden Geldbeutel etwas dabei ist, von 50 € bis 7.700 €. Bei anspruchsvolleren Tieren sind auch Teilpatenschaften ab einem Jahresbetrag von 250 € möglich. Weitere Infos erhalten Sie auf der Zoohomepage www.zoo-duisburg.de oder unter der Telefonnummer 0203-30559-42.
Und wenn Sie noch etwas für Ihre Schwiegermutter suchen: Auch Stachelschweine sind tolle Patentiere…17.12.2013