Zur Vermeidung von direkten Kontakten können die Katta Insel, der Streichelzoo, die Tropenhalle Rio Negro, das Delfinarium sowie Teile des Äquatoriums nicht besucht werden. Auch die kommentierten Fütterungen und Tierpflegergespräche finden nicht statt. Um Abstandsregelungen zu gewährleisten, ist die Anzahl der Besucher, die sich zeitgleich auf dem Zoogelände aufhalten dürfen, auf 2.700 Personen begrenzt. Ist diese …

Aktueller Stand 12.10.2020 Zur Vermeidung von direkten Kontakten können die Katta Insel, der Streichelzoo, die Tropenhalle Rio Negro, das Delfinarium sowie Teile des Äquatoriums nicht besucht werden. Auch die kommentierten Fütterungen und Tierpflegergespräche finden nicht statt. Um Abstandsregelungen zu gewährleisten, ist die Anzahl der Besucher, die sich zeitgleich auf dem Zoogelände aufhalten dürfen, auf 2.700 Personen …

20.07.2020 Vier Monate konnten die Tierhäuser des Zoo Duisburg nicht besucht werden, nun kehrt mit der Öffnung einiger Innenanlagen wieder etwas mehr Normalität am Kaiserberg ein. Ab Dienstag, 21. Juli 2020, ist unter anderem ein Wiedersehen mit der Koalafamilie und den Bewohnern des Äquatoriums möglich. Dann können die Besucher auch wieder Oktopus Teo, Stechrochen Nina …

12.10.2020 Schon länger hatten die Tierpfleger den Verdacht, dass sich bei Familie Erdmännchen etwas anbahnt – ein runder Bauch bei Weibchen Sophie erweckte Hoffnung auf Nachwuchs bei den afrikanischen Miniaturraubtieren. Nun hat sich ein kleines Erdmännchen das erste Mal gezeigt. Nur mit viel Geduld und etwas Glück kann man das Jungtier bei den Ausflügen beobachten. …

04.09.2020 Futtermittellager, zooeigene Werkstätten und Sozialräume für die Mitarbeiter sind in dem Ersatzneubau integriert. Das Projekt wird maßgeblich aus finanziellen Mitteln des Kommunalinvestitions-förderungsgesetzes (KIDU) realisiert. Täglich werden im Zoo Duisburg etwa 7.000 hungrige Mäuler versorgt. Um Brillenbären, Gorillas und Delfine satt zu bekommen, lagern in den Kühlräumen am Kaiserberg bergeweise frisches Obst, knackiges Gemüse und …

19.06.2020 Ein tierischer Ferientag im Zoo – in den Sommerferien ist das am Kaiserberg möglich. Gemeinsam mit den Zoobegleitern gehen Kinder jeden Dienstag und Donnerstag auf Weltreise, werden zu Forschern und das, ohne sich in ein Flugzeug setzen zu müssen. Neben spannenden Tierbeobachtungen, verschiedenen Bastelaktionen und kontaktlosen Spielen erfahren die kleinen Zoofans auch, wie ein …

    Auf Grund der großen Nachfrage ist unser Mund-Nasen-Schutz jetzt auch online erhältlich. Maskenpflicht? – Kein Problem. Mit unseren Masken wird es tierisch! Ob Löwe, Koala, Tiger oder Gorilla. Die Maske kostet 6 € zzgl. 4 € Versand per Einschreiben. Das Schreibset kostet 3,50 € zzgl. 4 € Versand per Einschreiben.