Immer noch ist es eine kleine Sensation, wenn ein zart beflaumtes Koala-Köpfchen vorsichtig mit seiner Stupsnase und den schwarzen Knopfaugen über den Rand des mütterlichen Beutels schaut. Die flinken Augen schätzen eher neugierig als schüchtern die neue Umgebung ab, um dann wieder müde im warmen Beutel der Mutter zu verschwinden… …Dies konnten die Tierpfleger im …