Fliegender Start ins große Sommerferienprogramm

Ein Highlight jagt das nächste… Die Fußball-EM ist noch nicht vorbei, da beginnt für die Schüler der schönste Teil des Schuljahres: Die großen Sommerferien. Das Ferienprogramm im Zoo hält für alle etwas bereit:

dienstags, mittwochs und donnerstags empfängt WURZEL mit jeder Menge Bastelmaterial und kreativen Ideen Kinder im Pavillon des Chinagartens. Von 10.00 bis 16.00 Uhr vor Ort läuft hier die „Produktion“ von Masken, Armbändern, Origami-Tieren und vielem mehr auf Hochtouren. An jedem Freitag der Ferien laden unsere Zoobegleiter neugierige Kinder um 12.00 und 14.00 Uhr zu unterhaltsamen und interessanten Kinderzooführungen ein; Startpunkt ist der Haupteingang. Das Bastelprogramm sowie die Zooführungen sind – abgesehen vom Zooeintritt – kostenfrei. Darüber hinaus informiert an jedem Ferientag, auch an den Wochenenden, das Zoo-Artenschutzmobil auf der begehbaren Lemuren-Insel von 10.00 bis 16.00 Uhr über schaurige Souvenirs sowie die Rolle der Zoos im Artenschutz und vermittelt reichlich Wissenswertes aus der Tierwelt. Jeden Sonntag können sich Kinder von 11.00 – 17.00 Uhr beim Tiergesichterschminken am Tigergehege in ihr Lieblingstier verwandeln lassen. Auch an Sonderaktionen mangelt es nicht: Am 31.07.2016 dreht sich beim Save-the-Koala-Day alles um die gemütlichen Beuteltiere und ihre Heimat Australien. Wem dagegen größere graue Tiere besser gefallen, ist am 14.8.2016 beim Elefantentag richtig und wer eher Wookies, Droiden und andere Wesen „from outer space“ treffen möchte, kann sich schon jetzt auf den galaktischen Tag am 21.08.2016 freuen.

Übrigens: Keine Angst vor heißen Tagen. Ausreichend Eis und Kaltgetränke gibt’s natürlich auch – die Ferien können kommen!