Ja ist denn heut´ schon Weihnachten?

daisy jungtierWas eigentlich als Überraschung für das neue Jahr geplant war, hat die Mitarbeiter des Delfinarium im Zoo Duisburg schon heute Morgen um 4 Uhr überrascht. Nicht etwa das hochschwangere Delfinweibchen DELPHI, die hinsichtlich der Geburt ihres Jungtieres bereits ausgezählt ist, sondern vielmehr Delfindame DAISY…

hat bereits zwei Wochen vor dem erwarteten Geburtstermin in den frühen Morgenstunden ein fideles Jungtier zur Welt gebracht. DAISY, die selbst 1996 am Kaiserberg geboren wurde, ist die Tochter von PEPINA und Mutter von dem im Jahr 2011 geborenen DARWIN. DAISY kümmert sich vorbildlich um das männliche Jungtier. Zarte 16,8 kg wiegt es und damit 300g weniger als sein Brüderchen DARWIN bei dessen Geburt in 2011. Die junge und noch recht unerfahrene Mutter DAISY hat durch den letzten Zuchterfolg sehr viel Selbstvertrauen gewonnen und geht bislang äußerst souverän mit dem Jungtier um. Selbst bei der ersten Gesundheitsuntersuchung durch die Tierpfleger und Tierärzte hat DAISY ihr Jungtier bereitwillig überlassen, war allerdings – bis auf das kurze Wiegen des Jungdelfins – immer direkt an seiner Seite. Für die Untersuchungen der Blutergebnisse an den Feiertagen ist derweil bestens gesorgt, denn spontan haben mehrere Fachinstitute ihre Unterstützung zugesagt. Der Zoo Duisburg möchte sich hiermit herzlich bei den vielen Menschen und Institutionen bedanken, die unmittelbar und großzügig ihre Hilfe angeboten haben. Vielen Dank!