Romantische Abendführung für Verliebte am Valentinstag

Datum/Zeit
Fr 14.02. - 20.00 - 22.00


Ob monogame Paare oder gleich ein ganzer Harem, im Tierreich gibt es die unterschiedlichsten Formen von Beziehungen. Und auch das Liebesleben der Zoobewohner am Kaiserberg hält einige Überraschungen bereit. Einige der spannenden Geschichten erfahren die Besucher beim 1,5-stündigen romantischen Abendrundgang am 14. Februar ab 20.00 Uhr, der im Aquarium bei einem Glas Sekt endet.

So kuschelig Koalas auch wirken, ihr Liebesleben hat es in sich und ist alles andere als romantisch. Beißen, Fauchen und Kratzen zählt zum Repertoire der sonst so schläfrig wirkenden Kletterbeutler. Zuchtmännchen Irwin ist in Sachen Koalaliebe durchaus bewandert, er weiß, was die Damenwelt möchte und erobert regelmäßig ihre Herzen. Dabei finden die Koaladamen am Kaiserberg besonders Irwins durchdringenden Geruch, der an alte Tennissocke erinnert, betörend.

Weniger mit Geruch, vielmehr mit filigranerer Baukunst, umwerben die Webervögel das andere Geschlecht. Aus einzelnen Grashalmen flechten die Baumeister beeindruckende Nester, die von den Weibchen begutachtet werden. Gefällt das Bauwerk, so steht der Paarung nichts mehr im Wege.

Mit breiter Brust und starken Schultern überzeugt der Duisburger Gorilla Mapema seine drei Weibchen. Das Kraftpaket hat aber keinesfalls die Hosen an. Vielmehr agiert der imposante Silberrücken unter den wachsamen Augen seines Lieblingsweibchens Safiri und steht unter ihrem Scheffel. Bei den Emus sind Vaterqualitäten gefragt, denn Brutgeschäft und Aufzucht des Nachwuchses ist Männersache. Zuvor überzeugt dieser sein Weibchen mit dumpf klingenden Balzlauten. Gleich 5-15 dunkelgrün gefärbte Eier legt die Emu-Henne in das vom Männchen angelegte Bodennest.  Damit es bei Schildkröten überhaupt zu Nachwuchs kommen kann, müssen sich die Männchen besonders anstrengen. Auf dem Rücken des Weibchens aufgestützt versuchen sie ihr Glück. Eine Wölbung in der Bauchplatte des männlichen Schildkrötenpanzers verhindert, dass sie seitlich abrutschen.

Der romantische Abendrundgang startet um 20.00 Uhr an der Hauptkasse des Zoos. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, bei einem Glas Sekt den Abend ausklingen zu lassen. Eine vorherige Anmeldung bis zum 12. Februar ist unter limpinsel@zoo-duisburg.de erforderlich. Der Komplettpreis für den romantischen Abend für zwei Erwachsene inklusive Eintritt sowie einem Glas Sekt und je einer Rose für die Damen beträgt 45,00 € pro Paar.