Langeweile in den Ferien – nicht im Zoo Duisburg!

infomobilEndlich ist es soweit: Die großen Sommerferien stehen vor der Tür.Was die Ferien im Zoo Duisburg im Gepäck haben, ist ein buntes Programm im Zoo Duisburg. Natürlich ist schon „normaler“ Zoobesuch gleich eine Reise in (fast) die ganze Welt der Tiere, denn mehr als über 250 verschiedene Tierarten aus allen 5 Kontinenten erwarten Sie am Kaiserberg!… Und wem das noch nicht genug ist, der kann während der Ferien an vielen verschiedenen Stellen im Zoo immer wieder neue Aktivitäten entdecken – und natürlich auch daran teilnehmen:
Dienstags bis donnerstags können sich Bastelbegeisterte beim Origamikünstler WURZEL im Chinesischen Garten austoben (10.00 bis 16.00 Uhr).
Freitags starten um 12.00 und 14.00 Uhr fachkundige Zoobegleiter am Haupteingang mit Kindern zur kostenfreien Kinderzooführung.
Montag, den 13. bis Freitag 18.08.2012, informiert der Zoo Duisburg über die aktuelle europaweite Naturschutzkampagne zum Thema „Südostasien“. Am Infostand nahe der Nebelparderanlage werden u.a. Kinderaktionen wie beispielswiese Button-Basteln angeboten.
Montags findet eine Zoo-Rallye statt, die sich ebefalls mit den Tieren Südostasiens befasst. Die Gewinner werden jeweils um 15.00 Uhr am Haupteingang ausgelost.
An jedem Ferientag – auch an den Wochenenden – sind die Infostationen auf der Schauinsland-Reisen Lemuren-Insel (10.00 -16.00 Uhr) und im Entdeckerhaus der Sparkassen-Erlebniswelt (11.00 – 17.00 Uhr) besetzt.
Jeden Sonntag können sich Kinder von 11.00 – 17.00 Uhr beim Tiergesichterschminken vor dem Delfinarium in ihr Lieblingstier verwandeln lassen.

Und falls Sie unsere beiden bärenstarken Neuzugänge noch nicht in ihrem neuen Gehege bewundert haben: Unsere kletterfreudigen Brillenbären PABLO und HUANCA freuen sich auf Ihren Besuch und lassen sich auch gerne beim Baden im Teich oder bei der Dusche unter dem Wasserfall in ihrem großzügigen Gehege beobachten!