#machsrein – Sauberkeitsaktion im Zoo Duisburg

wbd_HPDer Zoo Duisburg und die Wirtschaftsbetriebe Duisburg bieten dem Abfall die Stirn: Sie laden am 30.09.2017 zwischen 10 und 18 Uhr alle Zoogäste vor dem Delfinarium ein, Sauberkeitsprofis zu werden.
Spielerisch beraten die Wirtschaftsbetriebe Duisburg zum Thema „Verschmutzung durch To-Go-Produkte“. Vom Papierkorb-Treffen über Mehrwegbecher-Türme bis hin zur Kastanienrallye ist alles dabei und fordert Groß und Klein heraus. Wer anderen beim Spielen lieber nur zuschaut, kann am Infostand der Wirtschaftsbetriebe im Cigarette Vote abstimmen, wer zu Hause die Hose anhat, oder mit dem Kaugummi an der GumWall schätzen, warum diese sonst auf dem Boden landen. Auch wollen wir wissen, wie Zoobesucher gegen die Flut an To-Go-Müllprodukten vorgehen würden.
Der WBD-Besuch im Zoo steht ganz im Zeichen der Sauberkeitskampagne. Wie gefällt den Gästen die Kampagne bisher? Gibt es Wünsche, was im nächsten Jahr ergänzt werden soll? Welche Aktion ist besonders gut angekommen, worauf sollen wir im nächsten Jahr verzichten? Die Mitarbeiter vor Ort freuen sich über Feedback.
Die Kampagne ist eine Mitmachkampagne. Deshalb freuen wir uns über Fotos, Videos und Kommentare – sowohl im Zoo als auch unter dem #machsrein oder über die Facebook-Seite der Wirtschaftsbetriebe Duisburg.