Neue Ausgabe der Zoo-Zeitschrift KOALA erschienen

erdmaennchen1Erdmännchen sind Kumpel, die zusammenhalten und gemeinsam Wache schieben. In seltener Harmonie gestalten sie ihr Familienleben. Mehr über die flinken Räuber erfahren Zoo-Freunde in der jüngsten Ausgabe der Zoo-Zeitschrift „Koala“. …

Der Zoo berichtet über die Zuchterfolge bei den Nebelpardern, ist den Gorillas  in der Wildbahn und im Gorillabusch am Kaiserberg auf der Spur und gibt den Lesern einen Einblick ins gerade fertiggestellte farbenprächtige Korallenriff. koala titelbild nr3
Der Zoo Duisburg, der sich maßgeblich dem Thema Artenschutz verpflichtet fühlt, klärt über die Lebensbedingungen der Fossa auf, deren Bestand in der Heimat Madagaskar bedroht ist. Eine Dauer-Erfolgsgeschichte ist die Zunahme an Patenschaften, die Jahr für Jahr an Popularität gewinnen.
Zoo-Besucher können die Zeitschrift für eine „Artenschutz-Gebühr“ von 1 Euro im Zoo-Kiosk und an Aufstellern in einigen Tierhäusern erwerben. Der Erlös fließt laufenden Schutzprojekten in aller Welt zu.