Sparkasse Duisburg beschenkt Flüchtlingskinder

spk-zoo-fluechtlinge 2014 12Die Sparkasse Duisburg und das Duisburger Busunternehmen „Der Homberger“ laden am Freitag, den 19. Dezember 2014, in Kooperation mit der Stadt Duisburg Flüchtlingsfamilien in den Zoo ein.
Die Familien aus dem städtischen Übergangsheim für Asylbewerber in Baerl stammen aus verschiedenen afrikanischen Ländern, kommen aus Syrien, Indien, Albanien, Afghanistan und sogar aus China. …

Der Zoobesuch soll vor allen den Kindern nach ihren oft traumatischen Erlebnissen in ihren Heimatländern wieder ein bisschen Freude und Freizeit in ihrer neuen Welt vermitteln.    18.12.2014