Tierisches Plünderfest im Zoo Duisburg

plnderfest2016_hp

Da staunten Luchse und Wildkatzen nicht schlecht, als heute Nachmittag etliche Spielzeuge ihren Weg in die Besucherhütte bei den heimischen Raubtieren antraten.
Dabei ist es schon gute Tradition: Bereits im dritten Jahr feiern die Gemeinnützige Gesellschaft für Beschäftigungsförderung, das Diakoniewerk, die Wirtschaftsbetriebe, das jobcenter und die Arbeitsagentur mit über 100 Kindern das Plünderfest im Duisburger Zoo. Das Plünderfest bietet finanziell schwachen Familien die Möglichkeit, Second-Hand-Spielzeug kostenlos mit nach Hause zu nehmen.

Schon seit dem Jahr 2008 sammeln die Kooperationspartner Spielzeug aus zweiter Hand und werten dieses auf. Auch der Zoo Duisburg unterstützt das Plünderfest nach Kräften: Alle Plünderfestgäste durften kostenlos den Zoo besuchen.