Im Zoo Duisburg leben direkt am Rand des Duisburger Stadtwalds über 9.000 Tiere mit mehr als 400 verschiedenen Arten. Es ist unser ständiges Bestreben, den Tieren ein großzügiges, tiergerechtes und naturnah gestaltetes Umfeld zu schaffen. Unsere Besucherinnen und Besucher können bei uns eine spannende und erlebnisreiche Natur sowie eine große Artenvielfalt erleben. In dieser „tierischen Umgebung“ beschäftigen wir rund 100 Mitarbeiter in verschiedenen Aufgabenbereichen. Unseren Mitarbeitern bieten wir interessante, abwechslungsreiche und zukunftsweisende Aufgaben, ein gutes Betriebsklima und eine leistungsgerechte Tarifvergütung nach TVöD.

Zum 01.08.2020 suchen wir zwei

Auszubildende (m/w/d) zum Tierpfleger Fachrichtung Zoo

Werde Teil unseres tierisch guten Teams.

Das Ausbildungsgebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Erwerb von Kenntnissen zu Anatomie, Physiologie, Systematik und Verhalten von Tieren, Tierernährung und Tiergeographie
  • Erlernen von artgerechter Haltung, Pflege und Versorgung unserer Zootiere sowie deren Beschäftigung
  • Beurteilung der Tiergesundheit und Erkennen von Krankheiten sowie Einhaltung der Hygienerichtlinien
  • Reinigung und Instandhaltung der Anlagen und Tierhäuser, Pflege der Gerätschaften und Arbeitsmittel
  • Aneignung von Wissen rund um Natur- und Artenschutz
  • Mitwirkung im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen von kommentierten Fütterungen, Besuchergesprächen

Das solltest Du mitbringen:

  • Mindestens die Fachoberschulreife
  • Gute Kenntnisse in Naturwissenschaften, Deutsch und Englisch
  • Großes Interesse an Tieren und ein absolviertes Praktikum in der Tierpflege
  • Du bist teamfähig, kommunikativ und kannst eigenverantwortlich arbeiten
  • Du bist körperlich fit und hast kein Problem damit, bei jedem Wetter draußen zu sein
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität (Arbeit auch am Wochenende und an Feiertagen) runden dein Profil ab

Passt dein Profil und haben wir dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf deine Online-Bewerbung unter ausbildung@zoo-duisburg.de bis zum 30.09.2019. Gerne nehmen wir dazu Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse gesammelt in einer PDF-Datei entgegen.

Mit der Einsendung deiner Bewerbungsunterlagen erklärst du dich einverstanden, dass diese als Kopie zu Nachweiszwecken intern gespeichert werden. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz findest du unter Datenschutz.