Newsletter

Hier können Sie den aktuellen Newsletter des Vereins downloaden:

Juli 2019

Vereinsbüro / E-Mail-Adresse / Zoo-Newsletter / Internetauftritt des Vereins

 

Für Anregungen und Fragen stehen wir Ihnen im Vereinsbüro in der Regel mittwochs von 11.00 – 17.00 Uhr telefonisch (0203/604-44291) oder per Mail gern zur Verfügung. Bitte teilen Sie uns Änderungen Ihrer Adresse oder Bankverbindung schriftlich oder per Mail mit. Unsere Vereinsadresse lautet verein@zoofreundeduisburg.de. Viele Mitglieder haben uns bereits ihre E-Mail-Adresse für Terminerinnerungen und kurzfristige Terminänderungen mitgeteilt.
Vorträge und Führungen

Da die Vorträge und Führungen an verschiedenen Orten mit begrenzter Kapazität stattfinden, bitten wir zwingend um Anmeldung unter unserer E-Mail verein@zoofreundeduisburg.de oder telefonisch unter 0203 / 604-44291. Anmeldungen richten Sie von daher bitte möglichst per Mail an uns.

 

Führungen

Die Familiennachtsafaris 2019 finden an folgenden Terminen statt:

27.09.2019

26.10.2019

23.11.2019

14.12.2019

Treffpunkt ist jeweils um 19.00 Uhr am Haupteingang, Mülheimer Straße 273.

Im Anschluss an eine spannende Abendführung durch den Zoo Duisburg gibt es für alle Kinder noch eine Zaubereinlage. Die Teilnahmekosten liegen bei 13,00 Euro pro Person.

 

Keine Angst vor Schlangen – Workshop

Kaum andere Tiere sehen sich derart mit Ängsten, Ekel und Aggressionen konfrontiert wie Schlangen. Dass diese Reptilien vor allem scheu, friedlich und uns Menschen sehr nützlich sind, wird viel zu oft außer Acht gelassen.
Der ca. 2,5-stündige Workshop rückt die Schlangen ins rechte Licht rücken und vermittelt allerhand Wissenswertes über diese faszinierenden Tiere. Wer seine Angst überwinden kann und will, hat abschließend noch die Gelegenheit einer echten Schlange zu begegnen.

Termine: 19.10.2019, um 15:00 Uhr

Kosten: 15 € / Person

Anmeldung: Bitte senden Ihre Anmeldung per E-Mail an verein@zoofreundeduisburg.de.

 

Keine Angst vor Spinnen – Workshop (ausgebucht)

Trotz der Vielzahl einzigartiger Eigenschaften, die Spinnen besitzen, begegnet ihnen ein Großteil der Menschen mit Furcht, Ekel oder sogar Hass. In dem Workshop „Keine Angst vor Spinnen“ wird mit alten Vorurteilen aufgeräumt, und der Fokus auf die außergewöhnlichen Fähigkeiten der Tiere und ihre Aufgabe im Ökosystem gelegt. Am Ende der Veranstaltung haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, eine echte Spinne kennenzulernen.

Termine: 21.09.2019, um 15:00 Uhr

Kosten: 15 € / Person

Anmeldung: Bitte senden Ihre Anmeldung per E-Mail an verein@zoofreundeduisburg.de.

 

Vortrag „Der Goldwangen-Schopfgibbon –Zootier des Jahres 2019“, Anthony Sheridan (nur für Mitglieder)

Anthony Sheridan gilt als der Zooexperte schlechthin. Seit vielen Jahrzehnten besucht Anthony Sheridan die Zoos in Europa und darüber hinaus. Auch im Artenschutz ist der populäre Zoogänger aktiv. Sheridan berichtet über das Schutzprojekt zum Goldwangen-Schopfgibbon in Vietnam und erläutert, weshalb der Gibbon zum „Zootier des Jahres 2019“ gekürt wurde.

Termin:  06.11.2019, 19.00 Uhr, Afrika Lodge

Treffpunkt für den Besuch der Vorträge ist der Haupteingang des Zoo Duisburg, um 18.50 Uhr. Die Besucher werden von dort gemeinsam in die Afrika Lodge begleitet. Wir bitten um Verständnis, dass später eintreffende Gäste nicht mehr teilnehmen können.

 

„Zoos früher und heute“, Jürgen Hammes (nur für Mitglieder)

Als langjähriger Revierleiter des Affenhauses im Duisburger Zoo hat Jürgen Hammes eine einzigartige Zoo-Ära erlebt und mitgeprägt. Von der Handaufzucht junger Menschenaffen, über Tiertransporte, die heute kaum mehr vorstellbar wären, bis zu ausgesprochenen zoologischen Raritäten hat der Tierpfleger im Ruhestand so einiges erlebt. Hammes berichtet über die Entwicklung der Zoos innerhalb der vergangenen Jahrzehnte im Allgemeinen und über den Zoo Duisburg im Speziellen.

Termin: 27.11.2019, 19.00 Uhr, Afrika Lodge

Treffpunkt für den Besuch der Vorträge ist der Haupteingang des Zoo Duisburg, um 18.50 Uhr. Die Besucher werden von dort gemeinsam in die Afrika Lodge begleitet. Wir bitten um Verständnis, dass später eintreffende Gäste nicht mehr teilnehmen können.

 

Tagesfahrten

Samstag, 05.10.2019:

Ausflug in den Kölner Zoo (ausgebucht)

Als drittältester Zoo Deutschlands blickt der 1860 gegründete Kölner Zoo auf eine lange Geschichte zurück. Die große Anlage für Asiatische Elefanten sowie der 2010 fertiggestellte Hippodom mit Flusspferden und Nilkrokodilen beeindrucken jedes Jahr etwa 1 Millionen Besucher.

Am Haupteingang des Zoo Duisburg beginnt um 08.30 Uhr die Bustour nach Köln. Alle Teilnehmer erwartet um 10.00 Uhr eine Führung durch den Kölner Zoo. Die Rückfahrt ist für 17.00 Uhr vorgesehen. Die Teilnahme ist Mitgliedern vorbehalten.

 

Jahresabschlussführung 2019 (ausgebucht)

Am Samstag, den 14. Dezember 2019, führen um 10.00 Uhr Johannes Pfleiderer, zoologischer Leiter des Zoo Duisburg, und sein Team durch den Zoo. Dabei erfahren die Mitglieder des Fördervereins viele interessante Neuigkeiten aus dem Alltag der Zoomitarbeiterinnen und Zoomitarbeiter. Im Anschluss lädt der Förderverein seine Mitglieder bei Gebäck und Getränken zum Austausch ins Delfinarium ein. Die Veranstaltung ist Mitgliedern vorbehalten und auf 120 Teilnehmer limitiert.


Rosinenstopfen im Äquatorium
Zur Unterstützung der Tierbeschäftigung sind Vereinsmitglieder traditionell an jedem ersten Samstag im Monat jeweils um 14.00 Uhr eingeladen, für Affen und andere Zootiere „Spielzeuge“ und „Leckereien“ anzufertigen. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung.

Seminare für Kinder (ausgebucht)
Wir laden die Kinder im Verein und deren Freunde zum Kinderseminar mit Übernachtung in den Zoo ein. Das Seminar beginnt am Samstag um 11.00 Uhr und endet am Sonntag um 12.00 Uhr, jeweils am Haupteingang. Termine: 11./12.05.2019 (Raubtiere), 08./09.06.2019 (Australien), 06./07.07.2019 (Delfine) und 14./15.09.2019 (Heimische Tierwelt). Wir bitten um Anmeldung unter Tel. 0203/604-44291 oder verein@zoofreundeduisburg.de (Kosten 40 € p.P. inkl. Verpflegung und Betreuung).


Damit wir noch kostengünstiger arbeiten können, bitten wir Sie, uns ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen.

Weiterhin erhalten Sie zusätzliche unterjährige Angebote des Vereins und/oder Zoos. Damit sichergestellt ist, dass Sie die Mitteilungen vom Verein erhalten, teilen Sie Änderungen bitte nicht dem Zoo, sondern nur dem Verein mit. Unter http://www.zoo-duisburg.de/wie-kann-ich-den-zoo-unterstuetzen/verein-der-freunde-des-duisburger-tierpark-ev/ finden Sie den Internetauftritt des Vereins mit sämtlichen Aktivitäten und Terminen des Vereins. Dort kann auch eine Beitrittserklärung ausgedruckt werden.